Wendt und Kühn Spieldose 'Mondvater mit Engeln'

552,00 €*

Lieferzeit 1-2 Wochen

Material: Holz
Höhe: 22 cm

Beschreibung

Beliebte Figurengruppe „Mondfamilie“ aus der manufaktur Wendt und Kühn mit der klassischen Melodie "Wer hat die schönsten Schäfchen"
Bedächtig drehen die neun Schäfchen ihre Runden, während der gutmütige Mondvater im blauen Gewand als Hirte über sie wacht. Die in der Spieldosenmelodie vertonte Frage „Wer hat die schönsten Schäfchen?“ lässt sich bei dieser fantasievollen Komposition recht leicht beantworten. Der Klang des 36-stimmigen Schweizer Spielwerks lässt inne halten, wiegt in den Schlaf. Der Körper der Dose, die erstmals im Katalog von 1930 abgebildet wurde, war früher mit einer Landschaft verziert, später wurde er – wie auch in der jetzigen Wiederauflage – mit goldenen Sternen auf blauem Grund bemalt. Auf Wunsch vieler Freunde von Wendt und Kühn kehrt die Spieldose, begleitet von der Figurengruppe „Mondfamilie“, ins Sortiment zurück.

Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Wendt und Kühn

Jeder Betrieb des Kunsthandwerks hat eigene Ideen, einen eigenen Stil, vielleicht auch ein paar eigene Geheimnisse im Herstellungsprozess. Auch die Werkzeuge werden zum Teil individuell gefertigt, damit eine Form beim Drechseln so herausgebildet werden kann, damit die fertige Figur die Formensprache ihrer vielen tausend Geschwister spricht. Das Design von Wendt und Kühn hat es dabei in die erste Reihe geschafft – so markant sind die sympathisch pummeligen Engel mit ihren blanken Popöchen.

Wendt und Kühn entdecken