Ulbricht Seiffener Nußknackerhaus

„Ich weiß, du meinst es gut mit mir, Drum bring ich meine Nüsse dir“, so macht sich ein Kind in dem kurzen Gedicht von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben scheinbar selbst ein bisschen Mut, um sich der Figur mit dem „grimmig Gesicht“ zu nähern. Dabei tut man den Männern aus Holz doch unrecht, sie grimmig zu nennen. Steht ihr respektables Gebiss doch sozusagen für ihre im wahrsten Sinne des Wortes Kernkompetenz, während ihr sonstiges Erscheinungsbild liebevolles Beiwerk ist.
Der figürliche Nussknacker ist erstmals im 16. Jahrhundert nachgewiesen, wobei der Grund für diese Menschwerdung eines zweckdienlichen Werkzeuges nicht vollständig geklärt ist. Im 18. Jahrhundert begann ihre bis heute ungebrochene Popularität, aus dem Erzgebirge kommen die Nussknacker unter anderem aus der Manufaktur Christian Ulbricht, die bereits 1928 als „Werkstätten für feine Holzarbeiten und Spielwaren“ gegründet wurde. Wie viele Kunstgewerbe-Treibende wurde auch die Familie Ulbricht von der Geschichte zu Einschnitten in ihrer Unternehmensgeschichte gezwungen.

Doch seit 1968 – und seit der Wiedervereinigung auch wieder im heimischen Seiffen – stellt der Betrieb Jahr für Jahr wieder eine Vielzahl der gar nicht immer grimmig dreinblickenden Gesellen her, die nicht nur fast jede Nuss aus der harten Schale befreien, sondern die zum Teil reich verzierte kleine Kunstwerke sind. Sammlerstücke, die nicht nur zu Weihnachten prächtig anzusehen sind. „O knacke nur, knack, knack, knack! immerzu! Ei, welch ein braver Kerl bist du!“
Ulbricht Seiffener Nußknackerhaus

Filter

Ulbricht Seiffener Nußknackerhaus Nussknacker, Nachtwächter
Nach althergebrachter, erzgebirgischer Tradition in Seiffen hergestellte große Nussknacker-Figur aus der Manufaktur Christian Ulbricht. Wehrhafte Figur mit Laterne und Hellebarde, dazu verfügt der furchtlose Mann auch noch über ein silberfarbenes Signalhorn. Aus filigran verarbeitetem Fichtenholz. Jede Figur ist ein Original.

163,00 €*

Ulbricht Seiffener Nußknackerhaus Nussknacker, Prinz, weiß-gold
Nach althergebrachter, erzgebirgischer Tradition in Seiffen hergestellte große Nussknacker-Figur aus der Manufaktur Christian Ulbricht. Festlich herausgeputzte Figur mit weiß-goldener Uniform. Aus filigran verarbeitetem Fichtenholz. Jede Figur ist ein Original.

155,00 €*

Ulbricht Seiffener Nußknackerhaus Nussknacker, Förster
Nach althergebrachter, erzgebirgischer Tradition in Seiffen hergestellte große Nussknacker-Figur aus der Manufaktur Christian Ulbricht. Der grünberockte Jägersmann nennt eine doppelläufige Flinte und ein Fernrohr sein eigen. Auch der mit Feder und goldenem Geweihaufdruck austaffierte Hut schmückt den Waldhüter aufs Feinste! Aus filigran verarbeitetem Fichtenholz. Jede Figur ist ein Original.

172,00 €*